impressum | mail
Flaacher Spargelhof

 

       
 


Vom Samen zur Pflanze
Spargelpflanzen werden von Spezialisten auf Zuchtbetrieben durch Aussaat herangezogen. Im Frühjahr werden die einjährigen Jungpflanzen gerodet und zum Kauf angeboten.

Spargel-Pflanzung
Der Spargelbauer setzt im April die einjährigen Wurzelstöcke (Rhizome) in den gut vorbereiteten Boden. Daraus entwickeln sich im ersten Jahr 1-1.5m hohe Stauden. In den darauf folgenden Jahren erreichen sie sogar eine Höhe von bis zu 2 Metern! Der oberirdische Pflanzteil stirbt im Herbst ab. Der im Boden bleibende Wurzelstock treibt im Frühjahr wieder aus.

1. und 2. Standjahr
Nach dem Setzen der einjährigen Wurzelstöcke lässt man die Spargelpflanzen zwei Jahre Nährstoffe und Kräfte sammeln. Während der Vegetationszeit muss die Kultur sehr gut gepflegt werden.